Kontakt

Sie müssen den ersten Schritt machen:

Sie können anrufen (0511 561007), 

ein Fax senden (0511 561008)


oder mit dem nachfolgenden Formular Kontakt aufnehmen. 

Die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns erfolgt nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.











Wenn Sie verschlüsselt kommunizieren wollen,  was grundsätzlich anzuraten ist, nutzen Sie bitte das Formular, das das System „Webakte“ zur Verfügung stellt. Auch hier erfolgt die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme mit uns nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO auf Grundlage Ihrer freiwillig erteilten Einwilligung.


Einen Terminwunsch können Sie gerne äußern. Sofern möglich, werden wir ihn berücksichtigen.

Wir bemühen uns um kurzfristige Beantwortung jeder Anfrage. 

Geben Sie bitte Ihren Namen an, damit wir nicht anonym korrespondieren.

Ihre personenbezogenen Daten werden sofort nach Beantwortung der Anfrage gelöscht.

Sie haben sicher Verständnis, dass kostenlos nur solche Fragen beantwortet werden können, die sich üblicherweise im Rahmen einer Mandatsanbahnung stellen. Bevor Rechtsfragen beantwortet werden oder Hilfe im Einzelfall erfolgen kann, müsste ein Anwaltsvertrag geschlossen werden, durch den regelmäßig Kosten entstehen.

Oder Sie kommen nach telefonischer Voranmeldung zu einem persönlichen Gespräch vorbei:




© Rechtsanwalt Behnke 2015   -   Stand: 23.05.2018 -